FAQ zur Wiederaufnahme des Seminarbetriebs der Hellinger®schule

Damit unter den gegebenen Umständen der Schutz vor einer Covid-19 Infektion so hoch wie möglich ist, haben wir ein Hygiene-Konzept erstellt, das eine sichere Durchführung der Veranstaltungen gewährleisten soll.

Das Konzept umfasst Verhaltensregeln und Hygienestandards für die Teilnehmer*innen und Seminarräumlichkeiten.

Der Zutritt zum Seminarraum ist nur mit einer unterschriebenen Hygiene-Erklärung des Teilnehmers zulässig, die im Vorfeld von uns zur Verfügung gestellt wird.

Wir freuen uns darauf, Dich schon bald persönlich vor Ort begrüßen zu dürfen!

WEITER ZU DEN SEMINARTERMINEN ->>

_______________________________________________________________________________________________________________________________

 

FAQ

ICH HABE UNKLARE ERKÄLTUNGSSYMPTOME. KANN ICH TROTZDEM AM SEMINAR TEILNEHMEN?

Bei Symptomen wie erhöhte Temperatur oder Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, allgemeine Schwäche ist eine Teilnahme ausgeschlossen. Solltest Du Dir aufgrund unklarer Krankheits- oder Erkältungssymptome unsicher sein, kläre bitte zum Schutz aller Teilnehmer*innen mögliche Infektionen bei Deinem Hausarzt ab. Bleibe im Zweifel besser zu Hause.


WELCHE VORKEHRUNGEN GIBT ES ZUM SCHUTZ DER TEILNEHMER*INNEN VOR COVID-19?

Wir haben die Gruppengröße der Seminare an das Abstandsgebot und die Räumlichkeiten angepasst und ein umfassendes Hygiene-Konzept mit Verhaltensregeln und Hygienestandards entwickelt. Wir stehen zudem im engen Austausch mit der Stadt Bad Reichenhall (Vermieter unserer Seminarräumlichkeiten).

Vor Ort stehen Dir unsere Mitarbeiter als direkte Ansprechpartner zur Verfügung.


WIE WIRD DAS GELTENDE ABSTANDSGEBOT VON 1,5 M IM SEMINARRAUM UMGESETZT?

Durch eine entsprechende Anordnung der Stühle in den Seminarräumen kann der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Jede/r Teilnehmer*in hat für die Dauer des Seminars einen eigenen festen Platz.


MUSS ICH WÄHREND DES SEMINARS EINE MASKE TRAGEN?

Sofern die Haus- und Landesvorschriften dies nicht vorgeben, ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während des Seminars nicht verpflichtend.

Zum gegenseitigen Schutz empfehlen wir aber bis zur Einnahme des Sitzplatzes eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.


WERDEN VON DER Hellinger®schule FÜR DIE TEILNEHMER*INNEN MASKEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT?

Nein, von der Hellinger®schule werden keine Masken zur Verfügung gestellt. Bring daher bitte eigene Masken in ausreichender Menge mit..


WIRD ES TROTZ ABSTANDSGEBOT GRUPPENARBEIT GEBEN?

Da wir die Gruppengrößen entsprechend angepasst haben, werden die meisten Seminare mit den bisherigen Inhalten und Formaten durchgeführt werden können.


ZU DEN SEMINARTERMINEN ->>