Login

Das Original Hellinger® Familienstellen von Bert und Sophie Hellinger wird weltweit durch die Hellinger®schule angeboten.

Beim Original Hellinger® Familienstellen zeigt sich, was in Familien krank macht und den Einzelnen an einem erfüllten Leben hindert. Die Hintergründe von Konflikten im privaten und beruflichen Alltag werden erkannt und aufgelöst.

Die Hellinger®schule ist eine staatlich anerkannte Schul- und Bildungsmaß-nahme für Erwachsene.

Passwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

Passwort zurücksetzen

 

Wir sind assoziiertes Mitgliedsinstitut der

 

Bild

Krankheit, Allgemein

Die Krankheit will immer zu einer ausgeschlossenen Person, zum Beispiel zu einem weggegebenen Kind. Oft auch zu einer toten Person, die in unserer Familie keinen Platz hat.
Unser normales Denken ist ja genau andersrum... unsere erste Frage ist: Wie werde ich die Krankheit los? In dieser Haltung setzen wir die Ursache dieser Krankheit fort. Wir wollen etwas los-werden... nicht nur die Krankheit, sondern auch die Person, auf welche die Krankheit schaut.

Macht die Augen zu: Wir spüren in uns nach, wo sind wir krank? Was ist unsere B.E.S.C.H.W.E.R.D.E.?
Wir stellen die Beschwerde oder Krankheit vor uns hin und wir warten... bis sich die Krankheit oder die Beschwerde bewegt.
Wohin bewegt sie sich?
Oder... wer bewegt sich -über diese Krankheit?
Mit wem will eine Beschwerde oder Krankheit uns VERBINDEN?

Und dann sagen wir der Krankheit:

"Bitte komm. Jetzt bekommst du in mir deinen Platz. Jetzt nehme ich dich in mein Herz."